Leitbild der Gustav-Langenscheidt-Schule

Wir fördern alle unsere Schülerinnen und Schüler gemäß ihrer individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen, um ihnen den bestmöglichen Abschluss zu ermöglichen.

Gesundheit und Wohlbefinden

An unserer Schule werden Gesundheit und Wohlbefinden aller Mitglieder der Schulgemeinschaft ernst genommen und gefördert. Wir erkennen und achten sowohl die kulturelle und soziale Vielfalt an unserer Schule als auch die individuellen Voraussetzungen aller am Schulleben Beteiligten. Wir setzen uns für ein gewaltfreies und respektvolles Miteinander in einem von Fairness, Vertrauen und Wertschätzung geprägten Schulklima ein.

Persönlichkeitsentwicklung und gesellschaftliche Teilhabe

Zusammen leben und lernen wir Demokratie, indem wir unser Umfeld aktiv mitgestalten.

Wir begleiten und unterstützen unsere Schülerinnen  und Schüler dabei, sich zu selbstbewussten und rücksichtsvollen Menschen zu entwickeln, die ihr Leben mit allen Unwägbarkeiten eigenständig meistern. Grundvoraussetzung hierfür ist auch eine konsequente Sprachförderung.

Entscheidend für die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler ist nicht nur das Vermitteln von Wissen, sondern die Verknüpfung von Kopf, Herz und Hand. So erwerben sie fachliche, soziale und kulturelle Fähigkeiten.

Berufsfähigkeit

Unsere Schülerinnen und Schüler entdecken und entwickeln Stärken und Vorlieben mit Hilfe eines praxisnahen Unterrichts und der intensiven Zusammenarbeit mit unseren außerschulischen Projektpartnern. Dabei ist es ein wesentliches Ziel, sie zu selbstständigem und eigenverantwortlichem  Handeln und Arbeiten zu führen. Wir legen dabei großen Wert auf das Trainieren von Durchhaltevermögen, Frustrationstoleranz, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Medienbildung

Da sich Medien zu einem wesentlichen und integrativen Bestandteil der gesellschaftlichen Wirklichkeit entwickelt haben, streben wir im Rahmen unserer materiellen Möglichkeiten an, tragfähige und alltagstaugliche Medienkompetenzen zu vermitteln. So werden unsere Schülerinnen und Schüler in die Lage versetzt, die bestehende Medienvielfalt und deren Potenzial gewinnbringend für ihr zukünftiges Berufs- und Alltagsleben einzusetzen.

 

Leistung drückt sich für uns nicht nur in guten Noten aus. Anerkennung zollen wir auch jenen, die sich individuelle Ziele stecken und diese gemeinsam mit uns erreichen.