"GUSTAVS" NEWS zu Ostern

Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft,

es wird Zeit für den vierten Newsletter für alle diejenigen, die über das Schulleben Bescheid wissen möchten.

Zunächst einmal anstehende Termine:

  • Der erste Schultag nach den Ferien ist der 4.4.2016 – wir unterrichten nach dem normalen Plan.
  • 7.4.2016: Elternsprechtag (Anmeldung bei den Klassenleitungen)
  • 8.4.2016: Frühlingsaktion / Wandertag
  • 11. – 15.4.2016: Prüfungswoche Englisch mündlich (10. Klassen)
  • 28.4.2016: Boys‘ / Girls‘ Day oder Prüfungsvorbereitung (10. Klassen)
  • 4.5.2016: Prüfungsarbeit Deutsch (alle Niveaustufen)
  • 5.5. – 8.5.2016: unterrichtsfrei (Himmelfahrt)
  • 10.5.2016: Prüfungsarbeit Mathematik (alle Niveaustufen)
  • 11.5.2016: unterrichtsfrei für die Klassenstufen 9 und 10
  • 12.5.2016: Prüfungsarbeit Englisch (MSA / eBBR)
  • 10. – 12.5.2016: Nachhaltigkeits-Tage für die Klassenstufen 7 und 8
  • 16. – 18.5.2016: unterrichtsfrei (Pfingsten)
  • 19.5.2016: unterrichtsfrei (Studientag der Lehrer*innen)
  • 20.5.2016: Berlin-Tag / Museums-Tag für alle Klassen

Wir sind stolz auf unser Schulleben:

  • Fair-Trade-Menü unter der Leitung von Herrn Gollme und Herrn Othily vom Nachbarschaftsheim … Die Bezirksbürgermeisterin Frau Schöttler, Frau Trageser vom Projekt „Turnaround“, der Oberschulrat Herr Rubbert und viele weitere Gäste waren begeistert von dem Angebot, das die Koch-AG für uns auf die Beine gestellt hatte. Es war nicht nur Fair-Trade, sondern auch extrem lecker. Wir freuen uns auf das nächste Menü von euch … Vielen Dank für euren Einsatz!
  • Der 9.3.2016 war auch erfolgreich dahingehend, dass eine wirklich gruselige Geschichte des Schreib-Clubs von Adam J. aus der Klasse 8-3 von Ismail V. (Klasse 7-1) und Danil S. (Klasse 7-4) sehr gut inszeniert vorgetragen wurde. Vielen Dank für das Üben und euren Mut!
  • Unsere Vernissage mit Bildern aus dem Dschinn-Projekt der 7. Klassen kam ebenfalls gut an. Die Foto-Gemälde werden demnächst als Wand-Collage in unserer Schule dauerhaft zu sehen sein. Dann können auch alle anderen Interessierten, die nicht dabei sein konnten, sie bewundern. Wir danken allen, die dazu beigetragen haben.
  • Besuch bei der Bundespolizei … Die Klasse 8-3 wurde für ihr Interesse und ihr Benehmen öffentlich gelobt. Wir sind stolz auf euch!

Wir wünschen uns:  

  • viel mehr Engagement und Interesse der Eltern für schulische Belange …  Zur Gesamteltern-Versammlung war trotz langfristiger Ankündigung nur Frau Hastings aus der Klasse 10-4 anwesend. Ihr einen ganz herzlichen Dank dafür, dass Sie seit vier Jahren so zuverlässig für uns da ist!
  • gute Prüfungsergebnisse im Rahmen der individuellen Möglichkeiten … Bitte fragt als Schüler*innen nach, wenn ihr etwas nicht versteht. Bitte helfen Sie als Eltern Ihren Kindern und unterstützen Sie diese (z. B. auch durch die Befreiung von der Mithilfe im Haushalt während der Prüfungstage).

Und sonst noch:

  • … Mülltrennung … Nach den Osterferien soll es in allen Räumen wieder mehrere Mülleimer für die Mülltrennung geben. Hinzu kommt eine gesonderte Entsorgung von Papier (keine Pappe, kein buntes Papier), mit der wir für die Schule Geld sammeln können. Wir bitten alle Mitglieder der Schulgemeinschaft um Zusammenhalt – auch im Sinne des Umweltschutzes und des nachhaltigen Handelns.
  • … Schulstation … Mit viel Engagement und Einsatz läuft zum einen das Schuldistanzprojekt weiter. Zum anderen wird sehr vielen Schüler*innen und Lehrer*innen geholfen und Unterstützung gegeben. Vielen Dank an Frau Guschmann und Herrn Baader.
  • … Spenden… Immer wieder gibt es Dinge, die man selbst nicht mehr benötigt. Gerade Kleidung wird für die Flüchtlinge gebraucht. Aber auch gut erhaltene Schränke, Regale und Bücher können wir in der Schule nutzen. Falls Sie etwas abzugeben haben, melden Sie sich doch bitte bei uns im Sekretariat unter der Telefonnummer 030 90277 7165.

Wir wünschen frohe Ostern, viel Sonne und erholsame Tage!

 

Sandra Kozelnik, Schulleiterin                                   Kai Wolburg, stellvertretender Schulleiter

 

 

Zurück