Service-Learning

Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen haben sich während des Schuljahres im Service-Learning engagiert und bei ihrem „sozialen Engagement für Andere“ Erfahrungen in der Praxis gesammelt.

Als Abschlussveranstaltung findet die Feier in der Aula mit geladenen Gästen statt.

Unser ehemaliger Schulleiter und die betreuende Kollegin Fr. Iwersen sprachen allen beteiligten Dank und Anerkennung aus.

Die Tanz-AG trat bei der Feier zum ersten mal vor Publikum auf.

Die Schüler/innen waren ebenfalls recht aufgeregt vor einer großen Gruppe ihre Berichte von den Praxisplätzen vorzutragen.

Jeder Teilnehmer erhielt ein Zertifikat für die geleisteten Dienste.

Service-Learning  wird gefördert durch die Freudenberg-Stiftung